Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Vita

Andreas Mitterer
geb. 1969 in München
lebt und arbeitet in Ebersberg bei München

1997 – 2003
Studium an der Akademie der Bildenden Künste München

2002     Installation im Rahmen der Langen Nacht der Museen München in der Kunsthalle Lothringer 13
2003     Gruppenausstellung im Couvent de La Tourette, Lyon
2004     „Primafiasco“, Atelierausstellung (Hummelkammer 1)
2004     „Hummelkammer“, Installation im Projektraum Raum 500, München
2005     „Primafiasco II“, Atelierausstellung
2006     Open Source-Projekt, Raum 500, München
2007    „Hirschzimmer“, Ausstellung in der Galerie Kunstransmitter, München
2007    Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach, Bruck
2008    Kleines Format – Small Works, Gemeinschaftsausstellung,  Galerie Kunstransmitter, München
2008    Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach
2008    „Süddeutsches Raster“, raumfüllende Wandarbeit, SZ-Galerie Ebersberg
2008    „Tunnel Bellevue – Beruhigende Versuche zur Ungenauigkeit“,
            Ausstellung in Zusammenarbeit mit Rasso Rottenfußer und Jürgen Winderl im Kunstverein Ebersberg
2008    kleinere arbeiten, Gemeinschaftsausstellung, Raum 500, München
2009    Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Ebersberg
2009    Die erste Jahre der Professionalität, Gemeinschaftsausstellung, Galerie der Künstler, München
2009    crotla presents - Lothringer13 - Städtische Kunsthalle München
2009    „In fremdem Licht“ mit Tanja Fender, Galerie Karin Sachs, München
2010    Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach
2010    Ausstellung im Projektraum „Gebrüder“, München.
2010    Gemeinschaftsausstellung im Rahmen des OnOff-Forums, ZKMax, München
2011     POP HITS - Projekt von Manfred Peckl, Tanzschule Projects, München
2011     Le Salong, erste Etage, Ebersberg
2011     Le Salong 2, exilEtage, erste Etage, Ebersberg
2011     Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Meta Theater Moosach
2012     Le Salong Station Vier, Meta Theater Moosach
2012     Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach
2012     Untergang der Sonne oder der ganzen Welt, Feuerspekatkel, 21.12.12, Moosach
2013     Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach
2013     Bühnenbild Jeremiahs Life and Death Blues Orchestra
2013     Monaconomad basislager "Von mir aus",
             Ausstellung mit Almut Determeyer, Heribert Heindl, Rasso Rottenfußer und Oliver Westerbarkey, Kunst@sono, München
2014     Monaconomad II "icke icke icke", Performance mit Determeyer, Heindl, Rottenfußer und Westerbarkey, Galerie Royal, München
2014     Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Ebersberg
2014     kp-projects – „hommage à Günther Förg“, Gemeinschaftsausstellung, Galerie Braun - Falco München
2015     Mens sana in arte sano, Artesano Ebersberg
2015     PlattenRecover, Artesano Ebersberg, bis 2016
2015     Nichteuklidische Geometrie und anderer Trash, Studioausstellung, Kunstverein Ebersberg
2015    Weltraum, München, Gemeinschaftsausstellung
2015    GÜNTHERS BAR, Gemeinschaftsausstellung, Galerie Royal, München
2016    ReiferInnen, Ausstellung mit Patricija Gylite, Künstlerhaus Ulm
2016    Heute ist das Gerstern von Morgen, Spiegelkubus am Marienplatz Ebersberg, Installation in Zusammenarbeit mit Maximilian Erbacher
2016    GRSSRNS, Gemeinschaftsausstellung, GrasserEins, München
2016    power set for günther, Gemeinschaftsausstellung, Galerie Royal, München
2017    Jahresausstellung Kunstverein Ebersberg
2017    Atelierdiagonale, Gemeinschaftsausstellung, Moosach
2017    Faktor X – das Chromosom der Kunst, 3. Biennale der Künstler im Haus der Kunst, München
2017    Hummelkammer, Installation, Das KloHäuschen, München
2018    MOBILIS, Gemeinschaftsausstellung in der Neuen Galerie Klaus Lea
2018    KHBi4 / KloHäuschen Biennale 2018
2018    "Anpfiff", Satellit zur Atelierdiagonale, Studio an der Rampe, Kunstverein Ebersberg
2018    Spirodela Polyrhiza, Wandarbeit für AK Gruen, Maximiliansforum, München
 



zur Startseite